Kopf des Monats

Siegerin April-Aufgabe

Sade Sümbül. 2sb

 

Lösung: Kleopatra

Juni-Aufgabe

Muss so sein. Ob ihr wollt oder nicht, Fussball ist in den nächsten Wochen DAS Thema. Also suchen auch wir natürlich einen Fussballer. Vielleicht ist er gerade auf dem Weg zu seinem neuen Arbeitsort? Er spielt dort nicht mehr Fussball, zugegeben, auch die letzten Jahre hat er selber nicht mehr gespielt, aber er WAR ein grossartiger Fussballer. Er hat nämlich dreimal etwas bekommen, was nur grossartige Fussballer bekommen.

 

 

Und in seinem Job, den er nach der Spielerkarriere gemacht hat, hat er auch dreimal hintereinander was bekommen, was nur ganz ganz gute Profis mit ihrer Mannschaft bekommen können.

 

 

Er hat mal was Dummes gemacht, echt dumm, glaubt mir, das tut man nicht!– ein ganz blödes Foul. Das war während der WM .Und das hat so einen Wirbel gegeben, dass es sogar ein Lied darüber gibt – auf Französisch.

 

 

Ich denke, er hat eine wundervolle Karriere gemacht. Seine Eltern kommen aus der Kabyleri, sind nach Frankreich ausgewandert und dann ist die Familie in einem sogenannten «Problemviertel» gelandet. Dort ist er aufgewachsen. Und er hat es allen gezeigt, unser Fussballer! Von wegen, aus dem Problemviertel gibt es nur Verbrecher!

 

 

Wer oder was bin ich?

Schreibe deine Lösung bitte ins Feld "Nachricht"

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Suche

News

Lernziele JST 2018

Projektarbeit

Bilder und Texte

Rätsel

Offene Stellen

Kontakt

Oberstufe Mittelrheintal
Karl-Völker-Strasse 7
CH-9435 Heerbrugg
info(at)omr.ch
+41 71 726 76 76

 

Ansprechpartner und Anfahrt