Kopf des Monats

Sieger März-Aufgabe

Florin Brunner, 2sa

 

Lösung: Das Niebelungenlied

 

April-Aufgabe

Wieder einmal öffnen wir die Kiste der Märchen und Sagen und gehen nach Deutschland. Eine Person aus dieser Truhe ist davongelaufen, mit Riesenschritten, Richtung Osten!

 

Wir wissen viel über diese Person, aber hier nur eine ihrer Geschichten.

 

Die Person, ein Mann, war unsterblich in eine holde Jungfer verliebt. Die wollte aber nichts von ihm wissen. Also entführte er sie schlichtweg und versteckte sie in ein prächtiges Schloss.

 

Er wollte unbedingt, dass sie glücklich und zufrieden wäre, doch sie sass nur traurig da und hatte Heimweh nach ihren Freundinnen. Da verlegte sich unser Mann aufs Zaubern. Und er zauberte ihr aus Rüben ihre Freundinnen her. So eine Art Hologramm, aber davon sprach damals natürlich noch niemand.

 

Die holde Jungfer war erstmals zufrieden und verbrachte die Zeit mit den Freundinnen. Doch, wie es halt so ist, die Rüben wurden schrumpelig und das Mädchen erkannte bald, dass es nur verzauberte Rüben waren. Der Mann holte zwar sofort wieder frische Rüben, das Mädchen durfte sogar selber den Zauber aussprechen, aber so richtig froh wurde sie dennoch nicht. Und die junge Frau überlegte sich, wie sie fliehen könnte. Listig wie sie war, ersann sie einen Plan. Sie tat so, als ob sie in eine Heirat einwilligen würde. Und damit sie das Fest planen könnte, wollte sie wissen, wie viele Brautjungfern sie haben könnte. «Geh, mein Verlobter, zähl auf dem Feld, wie viele Rüben es sind!».

 

Natürlich gehorchte der Mann sofort und machte sich ans zählen. In der Zwischenzeit verwandelte das Mädchen eine er Rüben in ein Pferd. Und weil der Mann so mit zählen abgelenkt war, konnte es unerkannt davonreiten und zu seinem Bräutigam fliehen. Der war ein Ritter und wartete sehnsüchtig auf seine verschollene Braut.

 

Und wer ist auch jetzt vielleicht noch auf dem Feld und zählt die Rüben?

 

Wer oder was bin ich?

Schreibe deine Lösung bitte ins Feld "Nachricht"

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Suche

News

Neuer Stundenplan

Dossier Projektarbeit

Bilder

Rätsel

Offene Stellen

Kontakt

Oberstufe Mittelrheintal
Karl-Völker-Strasse 7
CH-9435 Heerbrugg
info(at)omr.ch
+41 71 726 76 76

 

Ansprechpartner und Anfahrt